Ligabericht erster Wettkampftag Landesliga Nord

Mit der Ankunft in der Welzheimer Bogenhalle startete am Samstagnachmittag, dem 17.11.2018, der erste Wettkampftag für das Ditzinger Landesliga-Team im Bogenschießen. Nach dem Aufbauen der Bögen, dem Vorbereiten auf den Wettkampf und der Bogenkontrolle folgte das Einschießen. Hier überprüfte jeder Schütze die Einstellungen an seinem Bogen und Betreuer Thomas Ludmann legte die Startaufstellung für das erste Match fest. Gegen den SV Mögglingen starteten Yvonne Roscher, Markus Greul und Philipp Berg. Abbigail Meyer und Christian Wegend bereiteten sich auf den Einschießscheiben auf ihren kommenden Einsatz vor.
In vier Sätzen und mit sechs zu zwei Punkten starteten die Ditzinger mit einem Sieg gegen den SV Mögglingen ideal in den Wettkampftag und sicherten sich die ersten zwei Punkte für die Gesamtwertung. Auch das zweite Match gegen den ZV Sontheim-Brenz konnten die Bogenschützen aus Ditzingen mit sechs zu zwei Punkten für sich entscheiden. Im dritten Match gegen die erste Mannschaft des SV Weil im Schönbuch wurde es dann schon etwas spannender. Gute Ergebnisse und eine spannende Wettkampfatmosphäre forderten beide Mannschaften. Dem Ditzinger Liga-Team gelang es aber schließlich, nach dem fünften und letzten Satz, den Sieg für sich zu beanspruchen. Anders sah das Ganze vor der Pause gegen die SG Neckarsulm aus. Trotz sehr guter Schießergebnisse des Liga-Teams aus Ditzingen hielten die Neckarsulmer mit. Am Ende stand es nach einem spannenden und ausgeglichenen Match fünf zu fünf und beide Mannschaften bekamen einen Punkt für die Gesamtwertung.
Gestärkt durch die Pause starteten die Ditzinger Schützen in den zweiten Teil des Wettkampftages gegen den NBAV Neuenstadt. Gute Ergebnisse ermöglichten dem Ditzinger Liga-Team einen klaren Sieg mit sechs zu null Punkten. Im vorletzten Match gegen die BoAbt MTV Ludwigsburg wurde dann das erste Mal gewechselt. Für Ivonne Roscher kam Christian Wegend ins Team. Dieser zeigte gegen gute Ludwigsburger was er kann. Der Sieg gegen Ludwigsburg mit sechs zu null Punkten war damit sicher.
Zum finalen Showdown kam es im letzten Match gegen die Mannschaft SGi Welzheim 3. Es war sicher, dass der Sieger dieses Matches die vorläufige Führung in der Tabelle innehabe. Die Mannschaftskollegen beider Mannschaften gaben daher alles, um ihre Team-Mitglieder zu unterstützen. Nach dem ersten unentschiedenen Satz schafften es die Welzheimer im zweiten Satz in Führung zu gehen. Im dritten Satz konnte das Liga-Team aus Ditzingen zwar wieder gleichziehen, schaffte es aber im Folgenden nicht einen Vorsprung aufzubauen oder den Gleichstand zu halten. Grund hierfür waren die ausgezeichneten Ergebnisse von Welzheim. So mussten sich die Ditzinger am Ende mit drei zu sieben Punkten geschlagen geben und bekamen einen guten zweiten Platz in der Gesamtwertung.
Die Ditzinger Landesliga Mannschaft steht somit drei Punkte hinter dem Ersten aus Welzheim und drei Punkte vor dem Zweiten aus Neckarsulm. Ein gutes Ergebnis mit dem alle Mannschaftsmitglieder sowie auch die Trainer und Betreuer sehr zufrieden sind. (Markus Greul)

 

 

Landesliga Nord, Recurve, Saison 2018/2019

 

Nachdem Silvio Meyer sich auf seine Tätigkeit als Landes- und Vereinstrainer konzentriert und nicht mehr aktiv ins Geschehen eingreift, wird die Mannschaft des letzten Jahres durch Yvonne Roscher und Philipp Berg verstärkt.

 

Unterstützt unsere Landesligamannschaft bei den Wettkämpfen und merkt euch die 4 Wettkampftermine vor.

 

Termine und Austragungsorte der Wettkampftage der Landesliga Nord Recurve:

 

  • 17. November 2018 in Welzheim, Wettkampfbeginn ist 14:00 Uhr
  • 16. Dezember 2018 in Welzheim, Wettkampfbeginn ist 10:00 Uhr
  • 12. Januar 2019 in Welzheim, Wettkampfbeginn ist 09:00 Uhr
  • 10. Februar 2019 in Welzheim, Wettkampfbeginn ist 10:00 Uhr

 

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg.

 


Yvonne, Christian, Philipp, Markus, Abigail, Silvio (Trainer) (v.l) (Foto: Jan Hoffmann)

 

 

 

Die Mannschaft stellt sich in der Saison 2018/2019 wie folgt zusammen:

 

Name: Berg
Vorname: Philipp
Spitzname: --
Alter: 15
Bogenschießen seit wann: 2009
Verein: SGi Ditzingen
Beruf: Schüler
Hobby: Bogenschießen
Vorbild/Lieblingssportler: --

 

 

Name: Roscher
Vorname: Yvonne
Spitzname: --
Alter: 39
Bogenschießen seit wann: 1986
Verein: SGi Ditzingen
Beruf: Risikocontrollerin Finanzunternehmen
Hobby: Fahrrad fahren, Volleyball, Ski fahren und mit der Familie die Welt bereisen.
Vorbild/Lieblingssportler: --

 

 

Name: Meyer
Vorname: Abigail
Spitzname: Abby
Alter: 15
Bogenschießen seit wann: 2008
Verein: SGi Ditzingen
Beruf: Schülerin
Hobby: Bogenschießen, Saxophon spielen
Vorbild/Lieblingssportler: --

 

 

Name: Greul
Vorname: Markus
Spitzname: Marki, Greul
Alter: 24
Bogenschießen seit wann: 2004
Verein: SGi Ditzingen
Beruf: Student
Hobby: Bogenschießen, Tanzen
Vorbild/Lieblingssportler: Kim Woo-jin

 

 

Name: Wegend
Vorname: Christian
Spitzname: --
Alter: 40
Bogenschießen seit wann: 2016
Verein: SGi Ditzingen
Beruf: Agile Coach
Hobby: Bogenschießen, Schwimmen, Lesen, Tanzen, Sprachen
Vorbild/Lieblingssportler: ---